VPN Anbieter Test 2017: Mit diesen VPNs kannst du wirklich anonym surfen!

In unserem großen VPN Anbieter Test 2017 haben wir viele verschiedene VPN Provider für dich genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse findest du in Kurzform in der Vergleichstabelle. Gleiches gilt für den jeweiligen Link zum Testbericht. Ob du nun ein VPN kostenlos nutzen oder einfach den sichersten Anbieter finden willst, hier findest du alle wichtigen Informationen. Und das auf einen Blick!

Die Top 5 VPN Anbieter 2017 auf einen Blick!

Anbieterhide.meNordVPNPureVPNExpressVPNTorGuard
Anzahl VPN Server100+ Server
25 Standorte
1011 Server
59 Standorte
750+ Server
141 Standorte
??? Server
145 Standorte
1600+ Server
50+ Standorte
Max. Verbindungen1
(5 mit Premium)
6535
Kostenloser VPN ClientJaJaJaJaJa
LoggingNeinNeinNeinNeinNein
VPN kostenlosJaNeinNeinNeinNein
VPN Kostenab € 4,17/Monatab $ 5.75/Monatab $ 2.99/Monat
Aktionsangebot!
ab $ 8.32/Monatab $ 9.99/Monat
Anonyme BezahlungBitcoinBitcoinBitcoin
Litecoin
uvm.
BitcoinBitcoin
Litecoin
PaySafeCard
Link zum TestberichtHier klicken!Hier klicken!Hier klickenHier klickenHier klicken
Link zum AnbieterHier klicken!Hier klicken!Hier klickenHier klickenHier klicken

Daneben läuft natürlich ein stetiger VPN Vergleich 2017! Wenn du unter den Top VPN Providern aus der ersten Tabelle keinen passenden findest, gibt es noch viele weitere. Die folgenden VPN Anbieter haben uns im Test überzeugt. Mit ihnen surfst du in jedem Fall sicher, anonym und mit einem ausgewogenen Preis-/Leistungsverhältnis.

—ÜBERSICHT FOLGT IN KÜRZE!—

Letzte Aktualisierung: 21.09.2017

Der VPN Anbieter Test 2017 zeigt: Ein kostenloses VPN ist nicht immer die beste Wahl!

Auch in 2017 zeigt sich vor allem eines: Nur weil ein VPN kostenlos ist, muss es nicht unbedingt besonders empfehlenswert sein. Der von uns getestete VPN Anbieter hide.me bietet zwar alle wichtigen Funktionen mit einem Gratis-Zugang. Allerdings sind dafür auch nur sehr wenige Server in einer begrenzten Auswahl an Ländern verfügbar. Dadurch wird die jeweilige IP natürlich von sehr vielen verschiedenen Personen benutzt. Das kann Probleme auf einzelnen Webseiten geben. Andererseits muss ein sehr guter VPN Anbieter nicht unbedingt besonders teuer sein!

Diese Dienste haben im VPN Anbieter Test 2017 klar die Nase vorn!

Im Test 2017 stechen zwei VPN Anbieter deutlich aus der Masse hervor: Sowohl NordVPN wie auch PureVPN bieten jede Menge Leistungen. Und trotzdem sind die monatlichen Kosten vergleichsweise gering. Ob Double-VPN, Anzahl der Server oder weitere Leistungen wie zum Beispiel ein kostenloser Client und die Anzahl der Geräte, die sich gleichzeitig mit dem VPN verbinden können, diese zwei punkten im VPN Anbieter Test 2017 auf ganzer Linie.

Top VPN Anbieter 2017 - NordVPN!

Vor allem NordVPN zeichnet sich dabei durch seine Einfachheit aus. Damit du dich schnell mit deren VPN verbinden kannst, musst du lediglich die Software von der Webseite installieren und starten. Nach Eingabe des Benutzernamens und des Passwortes erledigt der VPN Client alle weiteren Schritte von allein. Und das nicht nur auf deinem Computer oder Laptop, sondern auch auf einem Tablet oder Smartphone.

Außerdem bieten beide VPN Anbieter zum einen automatischen Schutz vor DNS Leaks und zum anderen einen integrierten Kill Switch in der Zugangssoftware! Damit eignen sich diesen beiden Kandidaten aus dem VPN Anbieter Test 2017 sowohl für Anfänger, wie auch für Fortgeschrittene und Profis.

VPN Anbieter Test 2017: VPN für TOR-Verbindungen

Es gibt viele gute Gründe, um das TOR-Netzwerk bzw. den TORbrowser zu nutzen, wenn man anonym surfen will. Mit Einwand ist dieses Softwarepaket die einfachste Möglichkeit, um anonym im Internet unterwegs zu sein. Gleichzeitig gibt es aber auch zumindest zwei Gründe, warum man TOR mit VPN benutzen sollte:

  • Einerseits sieht der Internet Provider nicht, dass man sich in das TOR-Netzwerk einwählt, wenn man die Verbindung über ein VPN herstellt.
  • Zum anderen dient das VPN als zusätzlicher Schutz, wenn die TOR-Verbindung deanonymisiert, also die eigene IP preisgegeben wird. Das kann zum Beispiel bei Verwendung von JavaScript der Fall sein.

Im VPN Anbieter Test 2017 eignen sich in diesem Fall vor allem zwei VPN-Angebote: Das von ExpressVPN und von TorGuard.

Top VPN Anbieter 2017 - NordVPN!

Beide VPN Anbieter werben bewusst damit, dass über ihre VPN-Verbindung auch etwaiger Traffic des TOR-Netzwerkes vor dem eigenen Internetanbieter versteckt werden kann. Zudem bieten sie typische Dienste, wie zum Beispiel hohe Verschlüsselungsstandards. Vor allem TorGuard sticht allerdings noch einmal besonders hervor.

Immerhin bietet TorGuard nicht nur die üblichen VPN-Dienste. Zum Service-Angebot gehören zudem anonyme E-Mail-Postfächer, anonyme Proxies und ein spezieller VPN Router. So ist garantiert jederzeit sichergestellt, dass die Verbindung gesichert ist und die eigene IP-Adresse nicht veröffentlicht wird. Das VPN von TorGuard blockt zudem IPv6 Leaks und WebRTC (somit ist kein separates Browser-Plugin erforderlich). Aber auch DNS Leaks gehören dank eigener anonymer Server bei diesem VPN Anbieter der Vergangenheit an.