PureVPN Test 2019: Das hat der VPN Anbieter gerade geändert!

In unserem VPN Test 2019 findest du einige sichere VPN Anbieter. Und im PureVPN Test 2019 hat sich der Anbieter erneut behauptet. Wir haben bei der regelmäßigen Prüfung unserer VPN Erfahrungsberichte gleich mehrere Neuerungen vorgefunden. Und im nachfolgenden Überblick findest du wichtigsten Änderungen als Zusammenfassung. Ein Blick auf diese Neuigkeiten lohnt sich. Denn PureVPN bietet dir ab sofort nicht nur ein sicheres VPN. Daneben ist jetzt zum Beispiel auch die Nutzung des Zugangs einfacher!

In welchen Bereichen PureVPN Änderungen vorgenommen hat

Welcher VPN Anbieter empfehlenswert ist, kann sich mitunter schnell ändern. Insbesondere dann, wenn Vertragsbedingungen neu formuliert werden. Oder wenn der VPN Client für den Zugang nur schwer zu bedienen und deswegen unsicher ist. Aus diesem Grund aktualisieren wir VPN Anbieter Vergleich in regelmäßigen Abständen. Im PureVPN Test 2019 hatten wir allerdings keinen Grund zum Meckern. Stattdessen hat das Unternehmen erneut mit interessanten Änderungen überzeugt.

PureVPN lässt dich nicht nur anonym, sondern auch sicher surfen!

Einerseits wurde der Verbindungsaufbau vereinfacht. Andererseits hat dieser sichere VPN Anbieter aber auch seinen Service etwas im Bereich des Browser-VPN erweitert und die Übersichtlichkeit verbessert. Dem nicht genug steht gerade das 12. Firmenjubiläum an. Da lässt sich PureVPN natürlich nicht lumpen und hat etwas an der Preisschraube gedreht. Außerdem gibt es zu einem VPN Zugang noch ein paar Goodies dazu. Gerade dann, wenn du für uneingeschränktes Streaming oder für die sichere Nutzung von WiFi-Hotspots den richtigen Anbieter suchst, könnten die Neuerungen interessant für dich sein!

Die wichtigsten Änderungen aus dem PureVPN Test 2019 im Überblick

Warum PureVPN gerade im Bereich Streaming genau der richtige Partner im VPN Anbieter Vergleich für dich ist? Nun, das zeigt sich direkt an der ersten Neuerung. Diese betrifft nämlich die VPN-Erweiterung für Firefox und Google Chrome.

Chrome-VPN für grenzenloses Streaming von PureVPN

Mit der letzten Aktualisierung der Erweiterungen, kannst du nun auch Channel 4 über das Browser-VPN für Firefox und Chrome streamen. Ganz egal, in welchem Land du dich befindest. Ein, zwei Klicks reichen aus. Damit stehen dir nun über 30 verschiedene Streaming-Kanäle zur Verfügung, die sich komfortabel und ohne nervige GEO-Blockade abrufen lassen. Übrigens wurde die Funktionalität nun auch in der Android TV App von PureVPN integriert.

Bester VPN Anbieter und top Schutz vor Hackern!

Sicher per WiFi surfen mit einem Klick

Besonders positiv finden wir die Änderung bei der Aktivierung der „Secure WiFi“-Funktion im PureVPN Test 2019. Bislang war es in der App für Mobilgeräte und im VPN-Client lediglich möglich, die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen für WiFi-Netzwerke manuell zu aktivieren. Daneben konnten einzelne Netzwerke ausgeschlossen werden. Nun wurde die Funktion neu konzipiert, so dass du wählen kannst, ob die Sicherheitsfunktionen grundsätzlich aktiviert werden sollen, wenn du mobile Datenverbindungen nutzt oder dich mit einem bislang unbekannten Netzwerk verbindest. Alternativ kann auch eine Abfrage bei neuen WiFi-Netzen eingestellt werden. So surfst du stets sicher und anonym, außer du möchtest das explizit nicht.

Anzeige der IP-Adresse im Startbildschirm

Außerdem wird nun im VPN Client genauso wie in der App die IP-Adresse angezeigt, die du beim anonymen Surfen mit PureVPN benutzt. Ein Abgleich über die Internetseiten Dritter, beispielsweise wie mit whoer.net, ist also nicht mehr erforderlich. Im PureVPN Test 2019 konnten wir somit jederzeit prüfen, ob wir überhaupt noch das VPN nutzen. Oder schon wieder mit unserer eigentlichen IP surfen.

PureVPN lässt dich nicht nur anonym, sondern auch sicher surfen!

Login bei PureVPN: leichter und übersichtlicher

Damit du dich noch schneller mit dem sicheren VPN von PureVPN verbinden kannst, haben die Entwickler den Login einfacher und eindeutiger gestaltet. Funktionen für den Fall, dass du einmal dein Passwort vergessen hast, sind ebenfalls implementiert. So solltest es dir jederzeit Problem möglich sein, die Verbindung zu konfigurieren oder überhaupt aufzubauen.

VPN kostenlos für deine Freunde und deine Familie

Und zum Schluss gibt es noch eine ganz besondere Aktion. Wenn du dir bislang nicht sicher warst, welcher VPN Anbieter der richtige für dich ist und dich nun für ein Jahres-Abo entscheidest, bekommst du 12 Zugänge mit einer Gültigkeit von jeweils einem Monat gratis. So kannst du deiner Familie und deinen Freunden eine kleine Freude bereiten und dir sicher sein, dass auch deine Liebsten anonym im Internet surfen. Du bekommst also letztlich 12 Mal einen Monat ein VPN kostenlos. Im PureVPN Test 2019 sorgte das für entsprechende Pluspunkte. Aber Achtung: die Aktion ist sicher zeitlich begrenzt. Du solltest also direkt über diesen Link zuschlagen: KLICK HIER!

 

PureVPN Silvester-Kracher: Top VPN Zugang so günstig wie nie sichern!

Wenn du unseren Blog aufmerksam verfolgst, ist dir dieser VPN Anbieter bestens bekannt. PureVPN hat bislang in unseren VPN Testberichten stets sehr gute Ergebnisse erzielt. Schnelle Server, ein umfassender Schutz und ein sehr komfortabler VPN Client sind nur ausgewählte Punkte, die überzeugen. Zuletzt überzeugte der VPN-Zugang von diesem Provider mit dem kostenlosen Browser-Plugin für Google Chrome. Aber pünktlich zum Jahreswechsel 2017 / 2018 hat sich PureVPN noch etwas besonderes ausgedacht. Dieses Angebot solltest du auf keinen Fall verpassen!

VPN guenstiger als bei jedem anderen VPN Anbieter sichern: der PureVPN Silvesterkracher!

Aktuell findest du bei PureVPN ein Angebot zum Jahreswechsel, bei dem du für das 2-Jahres-Abo  gerade einmal $ 2.04 monatlich zahlst. Das ist schon ein tolles Schnäppchen, das Lust auf mehr macht. Aber mit unserer Hilfe bekommst du den von diesem Anbieter noch einmal dein VPN günstiger! Es ist kaum zu glauben, aber wenn du schnell bist, zahlst du gerade einmal $ 1.15 im Monat und das für ganze 5 Jahre!

Und das ohne Wenn und Aber! Einerseits musst du dir mit diesem Angebot lange Zeit keine Gedanken mehr um die Verlängerung deines VPN-Zugangs machen. Andererseits kannst du dir bei PureVPN zudem absolut sicher sein, dass deine Privatsphäre geschützt wird. Immerhin profitierst du von allen Vorzügen, die dir auch ohne dieses Schnäppchen geboten werden. Hier die wichtigsten Vorteile von PureVPN auf einen Blick:

  • Nutze mehr als 750 VPN Server in über 140 Ländern.
  • Der Zugang lässt sich mit bis zu 5 Geräten gleichzeitig nutzen.
  • Für nahezu jede Plattform ist ein kostenloser VPN Client verfügbar. So ist die VPN Verbindung auf jedem Gerät innerhalb weniger Augenblicke eingerichtet.
  • Dir steht ein unbegrenztes Datenvolumen zur Verfügung.
  • Und die Verbindung beinhaltet Ad-Blocking Features genauso wie einen grundlegenden Schutz vor Viren und Malware.

So sicherst du dir das Angebot von PureVPN zum Jahreswechsel!

Sicher dir jetzt das top Angebot von PureVPN!
VPN guenstiger? Gibt es nicht!

Wenn du dir deinen VPN Zugang für $ 1.15 im Monat für 5 Jahre sichern willst, musst du nur folgendes tun. Klicke auf das hier links abgebildete Aktionsbanner oder auf DIESEN LINK und du gelangst direkt zum eigentlichen Angebot. Anstatt nun aber die Aktion über ein 2-Jahres-Abo zu nutzen, verweile ein paar Augenblicke auf der Webseite, bis eben dieses Banner eingeblendet wird. Dann musst du nur noch auf „I Want This Crazy Deal!“ klicken und schon bekommst du den top VPN Zugang von PureVPN zum unschlagbaren Preis!

Aber Achtung: Die Aktion ist zeitlich begrenzt – am Neujahrsmorgen kann sie bereits vorbei sein. Also beeile dich! Denn anderswo bekommst du nur dann ein VPN guenstiger, wenn es umsonst ist. Garantiert! Dafür kann das neue Jahr 2018 mit diesem VPN Zugang auf jeden Fall kommen.

Anonym surfen mit Chrome: Browser VPN mit wenigen Klicks einrichten!

Anfangs stand er noch häufig in der Kritik. Aber sicher und anonym surfen mit Chrome ist problemlos möglich! Selbst im direkten Vergleich mit Firefox muss sich der Browser von Google nicht verstecken. Er hat sogar einen entscheidenen Vorteil. Google Chrome ist extrem schnell! Im Geschwindigkeitsvergleich hat er regelmäßig die Nase vorn. Zugegeben, für ältere Rechner eignet sich die Software nicht. Denn sie benötigt viel Arbeitsspeicher. Doch auf gängigen Modellen sollte er nicht fehlen!

Wenn du anonym im Web sein willst, ist Chrome sicher eine gute Wahl! Denn dank einer neuen Erweiterung von PureVPN kannst du jetzt mit wenigen Klicks ein Browser-VPN einrichten. Wir verraten dir, was es kann und ob sich die Installation lohnt!

Anonym surfen mit Chrome: Das kann die Browser VPN-Erweiterung!

Die Vorteile der Chrome Extension von PureVPN auf einen Blick!PureVPN ist als seriöser und extrem sicherer VPN Anbieter bekannt (hier der Testbericht). Außerdem hat PureVPN eine einzigartige Browsererweiterung veröffentlicht! Anonym surfen mit Chrome? So funktioniert es garantiert. Mit der kostenlosen Extension wird nämlich nicht nur eine VPN Verbindung aufgebaut. Anonym surfen mit Chrome bekommt eine ganz neue Qualität!

Hier die Top 6 Vorteile auf einen Blick:

  1. Das Browser-VPN ist schnell, sicher und unzensiert. So kann man garantiert anonym surfen mit Chrome!
  2. Die VPN Verbindung eignet sich hervorragend für Video Streaming.
  3. Zusätzlich besitzt die Extension eine sehr gute Ad Blocking Funktionalität.
  4. Aber auch ein Tracker Blocking ist integriert.
  5. Außerdem schützt das Tool for WebRTC Leaks.
  6. Und PureVPN stellt einen hohen Schutz vor Malware über die Verbindung sicher!

Mit der Chrome Extension von PureVPN benötigt man also sogar insgesamt weniger Zusatztools. Das reduziert gleichzeitig mögliche Leistungseinbußen! Ansonsten umfasst die Extension sogar alle Funktionen eines VPN Clients, wie zum Beispiel die Auswahl des VPN Server Standorts. Sie ist also insgesamt sehr gelungen und vor allem einfach zu bedienen. Es reichen wenige Klicks und schon kann man anonym surfen mit Chrome.

Top Browser VPN Top Preis!Browser VPN zu top Preis sichern!

Browser VPN installieren und anonym surfen mit Chrome!

Die Installation der Extension macht Google Chrome sicher. Und das auf hohem Niveau. Du benötigst nicht einmal besondere Vorkenntnisse. Es reichen wenige Klicks und schon kannst du anonym surfen mit Chrome.

So bist du in wenigen Schritten anonym um Web:Anonym im Web mit PureVPN Browser Extension!

  • Um alle Vorteile auszunutzen, benötigst du zunächst einen VPN Zugang von PureVPN. Klicke auf diesen Link und registriere dich. Wenn du das Browser VPN erst einmal ausprobieren willst, reicht eine Mitgliedschaft für einen Monat. Andererseits kannst du nicht leichter und sicherer anonym surfen mit Chrome! Von daher lässt sich mit einer Jahresmitgliedschaft jede Menge sparen! Denn für einen 12-monatigen VPN Zugang bezahlst du nur $ 5,90 im Monat. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist top!
  • Wenn du die Registrierung abgeschlossen hast, musst du – falls noch nicht geschehen – erst einmal Google Chrome installieren. Hier findest du stets die aktuellste Version als Download: HIER KLICKEN!
  • Nun öffne mit Chrome DIESE WEBSEITE und klick auf den blauen Button oben rechts, um die PureVPN Extension zu installieren.
  • Nach der Installation musst du nur noch deine Login-Daten eingeben und schon kannst du anonym surfen mit Chrome!

Die Extension ist sehr übersichtlich und leicht verständlich aufgebaut. Wähle einfach das Land aus, in dem der VPN Server seinen Standort haben soll. Aktiviere die Optionen für den Ad Blocker, den Malware Schutz und das Tracker Blocking. Schon reicht ein Klick auf Verbinden und du bist anonym im Web unterwegs.

Anonym surfen mit Chrome: Ist PureVPN sicher und kundenfreundlich?

Mit der Browser Extension von PureVPN kann man auf hohem Niveau anonym surfen mit Chrome. Das steht fest und objektive Daten sprechen dafür. Trotzdem stellt sich natürlich die Frage, ob auch der Anbieter selbst seriös ist. In diesem Fall kann man das bedenkenlos bejahen!

Einerseits sitzt PureVPN in HongKong. Andererseits nutzen 1 Million User weltweit den VPN Zugang dieses Anbieters und das schon seit 10 Jahren. Negative Presse ist keine bekannt. Anonyme Zahlungsmittel werden akzeptiert und No Logging zugesichert. Zu guter Letzt sind die VPN Kosten sogar gering. Das hat PureVPN schon in unserem VPN Anbieter Test 2017 zu einem Sieger gemacht!

Bei diesem Anbieter lohnt sich also der VPN Zugang auf ganzer Linie.

Anonym surfen mit Chrome!Anonym im Web mit PureVPN